Memorian
zu
Ruedi Bürgi
(1928-2014)

Blueme-Bürgi und Gnagivater 1997-2014
Aufnahme: 15.01.2011
Restaurant Rebstock Luzern


Neue Luzerner Zeitung: Luzern verliert ein Original

Gnagizunft Luzern

  

Lieber Ruedi
 
An der Alpenstrasse 7 in Luzern bin ich aufgewachsen, wo du schätzungsweise um 1970 mit deiner Familie eingezogen bist.
Ich habe dich immer bewundert. Deine Menschlichkeit und deine innere Grösse waren grenzenlos.
An deine erfolgreiche Teilnahme in Mäni Webers Quiz-Sendung "Wer gwünnt?" im Schweizer Fernsehen unter dem Thema des Dichters "Heinrich Heine" kann ich mich bestens erinnern.
Auch daran, dass du allen Verboten und Vetos umliegender Geschäfte zum Trotz auf der Hinterseite des Wohnhauses einen Pinp-Pong-Tisch aufgestellt hast. Dieser bot dann deinen drei Töchtern Daniela, Beatrice und Karin, und allen andern, eine Möglichkeit für die jahrelang in ihrem Spieltrieb in Schach gehaltenen Kinder ... Du warst ein sehr guter Tischtennis-Spieler. Ich schaffte es nie, dich zu bezwingen. Keiner schaffte das ...
Dank deiner Petition in deiner Zeit im Grossen Stadtrat von Luzern wurde die Museggmauer endlich für jedermann begehbar.
Dein jahrelanger Griff als Wey-Zünftler zum Megaphon anlässlich der Fasnachtsverkündung an der Uusgüüglete, hoch auf der Fasnachtskutsche, ist mir immer noch in allerbester Erinnerung.
Dein Blumengeschäft an der Zürichstrasse, im Gebäude des City Parkings, ebenso. Jeder, der bei dir einkaufte, bekam obendrein noch eine rote Rose geschenkt. Zeitweise hattest du auf der gegenüberliegenden Seite noch ein zweites Blumengeschäft im Gebäude des damaligen Löwenparks, das deine Frau leitete. Blumenbestellungen lieferte der "Blueme-Bürgi", dieser Name war dein Inbegriff, stets selbst mit dem Velo aus!
Noch im allerhöchsten Alter hast du mich immer sofort erkannt. Egal, wo wir uns auch kreuzten.
Deine warmherzige Art und Weise, deine Worte und Reime, unter anderem als Gnagivater, werden nicht nur mir fehlen.

Ruedi: Ich danke dir!

Wolfgang Frick
 

http://www.luzern60plus.ch/aktuell/ruedi-buergi-der-unbequeme-der-die-operette-rettete/
http://www.selezione.ch/buergi.htm
http://www.tagblatt.ch/aktuell/schweiz/tb-in/Wohlbehuetete-Stadtoriginale;art120101,374820
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/lu/luzern/Gnagivater-Buergi-86-jaehrige-verstorben;art92,347892
http://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/Luzerner-Original--Bluemebuergi--gestorben-30503764
http://www.lu-wahlen.ch/kolumne-der-redaktion/news/2014/03/15/6661-eilmeldung-luzerner-stadtoriginal-ruedi-buergi-ist-tot/
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/lu/luzern/Nachruf-auf-Ruedi-Buergi;art92,350556

 

letzte Aktualisierung: 27.11.2015
webdesign